Bevor ich meinen Fokus auf das Themengebiet Achtsamkeit und Persönlichkeitsentfaltung verlegte, arbeitete ich mehrere Jahre in der freien Wirtschaft, auf Tätigkeitsfeldern mit hoher Eigenverantwortung. Dort waren ein klarer analytischer Blick, die Entwicklung zielführender Lösungsalternativen und ein ausgeprägtes Maß an Empathie gefragt. Letzteres hatte zur Folge, dass ich von der Geschäftsführung häufig als Beraterin bei Personalangelegenheiten hinzugezogen wurde. Umfassende Erfahrungen in der Organisation renommierter Büros des Mittelstandes, sowie Seminar-, Event- und Kongressplanung führten zu einer gut ausgebildeten Methodik in dem Bereich der Zielfindung  und -erreichung.

Parallel zu diesen Tätigkeiten begann, nach zahlreichen Weiterbildungen, meine Arbeit auf dem Gebiet Achtsame Persönlichkeitsentfaltung*.
Kernpunkte dabei sind 
Achtsamkeit im Alltag - Schulung der Wahrnehmung,
Erkenntnistransfer - Wandlung negativer Glaubenssätze in ihr positives Gegenteil,
die Fähigkeit eigene Grenzen zu erkennen, zu setzen und zu behaupten,
die Entwicklung von Bedürfniskompetenz / Zielklarheit,
Erfolg durch die Kraft der Entscheidung.

*Ziele meiner Arbeit sind ordnende, ermutigende und kreative Anregungen für die Anwendung im Alltag – nicht Therapie.

Neben einer hohen Affinität zu Spiritualität sind mir die solide Verankerung in der Realität und Praxistauglichkeit meiner Arbeit ebenso wichtig, wie Kreativität, eine gute Portion Humor und eine positive Grundhaltung.
Letztendlich wesentlich ist jedoch nur eines:



Ob ich für Sie wirksame Unterstützung auf Ihrem Weg sein kann, bestimmen ausschließlich Sie selbst.